3.9 von 5 Sternen (137 Kundenrezensionen)

Das Nokia C2-00 ist ein Dual-SIM-Handy des finnischen Herstellers Nokia, das auf der Betriebssoftware S40 basiert. Die Markteinführung des Smartphones in Deutschland erfolgte im dritten Quartal 2011. Das große Plus des Nokia C2-00: Dank der Dual-SIM-Technologie lassen sich zwei SIM-Karten simultan verwenden. Hier kommt das Easy-Swap-Feature zum Tragen, das einen von außen zugänglichen SIM-Karten-Slot zum schnellen SIM-Karten-Wechsel ermöglicht.

Die Ausstattung zeigt sich solide und ist ideal geeignet für reine Telefonierer, die wenig Wert auf modernste Technik legen: Neben dem 1,8 Zoll Display mit 128 x 160 Pixeln Auflösung ist ein UKW-Radio, ein 3,5-Millimeter-Klinken-Anschluss und eine VGA-Kamera verbaut.

Abgerundet wird das Nokia C2-00 durch eine Bluetooth 2.0-Schnittstelle, GPRS, eine E-Mail-Funktion sowie einen MP3-Medienplayer. Der vorinstallierte Internetbrowser erlaubt das Surfen im Netz. Der magere interne Speicher von 10 MB ist dank eines separaten Steckplatzes für ein MicroSD-Karten auf bis zu 32 GB Speicherkapazität erweiterbar. Der Akku des Dual-SIM-Handys hat eine Kapazität von 1.020 mAh, was laut Hersteller für eine Standbyzeit von bis zu 396 Stunden und eine Gesprächszeit von bis zu 4 Stunden reicht.

Die Tatsache, dass das Nokia C2-00 lediglich über die GSM-Netze um 900 und 1800 MHz erreichbar ist und über kein UMTS verfügt, schließt es als Reisehandy nicht gänzlich aus, allerdings ist es schade, dass auf den schnelleren Datentransfer verzichtet wird. Mit Maßen von 108 x 45 x 15 mm und einem Gewicht von 74 Gramm lässt sich das Nokia C2-00 immerhin schnell in jeder Hosentasche verstauen.

Aufgrund seiner zweckmäßigen Ausstattung, aber dem verhältnismäßig erschwinglichen Preis von etwa 50 Euro bei Amazon.de ist das Nokia C2-00 vor allem für Einsteiger, die ausschließlich telefonieren wollen, empfehlenswert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>