4.1 von 5 Sternen (55 Kundenrezensionen)

Das OT-918D, auch One Touch 918D, ist ein Dual-SIM-Smartphone des amerikanisch-französischen Herstellers Alcatel-Lucent. Es läuft mit Android 2.3 Gingerbread und ist seit Anfang 2012 im deutschen Handel erhältlich.

Zur Ausstattung des kompakten Dual-SIM-Smartphones gehören neben einem 3,2 Zoll großen Touchscreen-Display mit 262.000 Farben und einer Auflösung von 320 x 480 Pixel eine 3,2 Megapixel-Kamera, Bluetooth 3.0, aGPS, W-LAN, ein UKW-Radio und mobiles Internet mit 7,2 MBit/s.

Der auf 650 MHz getaktete Prozessor dürfte für alltägliche Anwendungen wie Facebook, Twitter, Instant-Messenger oder das gelegentliche Surfen im Internet ausreichend Leistung zur Verfügung stellen. Zum Schauen von hochauflösenden Videos oder grafisch aufwändigen Spielen empfiehlt es sich jedoch, sich für ein Smartphone mit stärkerer Prozessorleistung zu entscheiden.

Leider verfügt das Alcatel OT-918D nur über etwas magere 150 MB internen Speicher, was höchstens für eine handvoll Apps ausreicht. Dafür hat es einen microSD-Kartenslot, mit dem eine Erweiterung des Speichers um bis zu 32 GB möglich ist. Zudem bietet das mit 123 g sehr leichte Smartphone UMTS und Quad-Band, womit es nicht nur zum Surfen im Internet, sondern auch zum Telefonieren im nicht-europäischen Ausland geeignet ist.

Alles in allem kann sich die Ausstattungsliste des Alcatel OT-918D sehen lassen. Es stellt es eine ernst zu nehmende Alternative zu anderen Dual-SIM-Smartphones wie dem Samsung Galaxy Y Duos oder dem Viewsonic V350 dar. Bei Amazon.de ist es bereits für unter 150 € erhältlich.

2 Kommentare zu Alcatel OT-918D: Kleines, aber feines Dual-SIM-Smartphone

  1. Manfred Ambichl sagt:

    Als Benutzer des “Alcatel OT 918 D” möchte ich folgendes Feedback abgeben: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist voll in Ordnung, denn wo bekommt man schon um € 99,- ein Dual-Sim Smartphone. Was mich persönlich stört ist der relativ langsame und schwache Prozessor und der zu kleine “RAM”-Speicher, denn manchmal glaube ich bei einigen Anwendungen daß mein Gerät Schlafpulver eingenommen hat.
    Das Styling gefällt mir gut, denn es ist klein und sieht elegant aus, obwohl ich mir (z.B. beim Eintippen) ein größeres Display wünschen würde, aber ich kann nicht von einen “Einsteiger-Smartphone” verlangen daß es den gleichen Standart hat wie das “Samsung Galaxy S3″, denn dazwischen liegen eben Welten. Ansonsten bin ich aber damit sehr zufrieden und ich könnte es eigentlich nur weiter empfehlen.
    Mit freundlichen Grüßen, Manfred Ambichl

  2. Hans Reinschmidt sagt:

    Ich hätte gerne die Adresse wo ich das Alcatel OT-918D für 99.- Euro kaufen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>